Kuba feiert das Fest der Virgen de la Caridad de El Cobre in Erwartung des Papstbesuchs

virgen-caridad-del-cobre-grande

Vorbereitungen in Kuba für den Besuch von Papst Franziskus Ende September

Kuba, 9. September 2015 (Fides) Staff Reporter

Cienfuegos (Fides) – „Jedes Jahr am Fest der Virgen de la Caridad del Cobre sind wir erfüllt von Freude und Hoffnung, den wir erinnern uns an ihre liebevolle Präsenz in Kuba während der vergangenen vierhundert Jahre. Nächstes Jahr dürfen wir das hundertjährige Jubiläum der Erklärung der Virgen de la Caridad del Cobre zur Schutzpatronin Kubas feiern, weshalb wir zur Jungfrau beten, damit Papst Franziskus darum bitten wird, das der 8. September künftig ein staatliche Feiertag sein wird“, so Bischof Domingo Oropesa Lorente von Cienfuegos in seinem Hirtenbrief zum Fest der „Virgen de la Caridad del Cobre”.

Bischof Domingo Oropesa fordert aus diesem Anlass zur Reflexion über die Figur der Jungfrau von der Barmherzigkeit und über die Bedeutung des bevorstehenden Papstbesuchs auf. „Unsere Beziehung und die Art und Weise, in der wir uns an sie wenden, lässt uns durch die Freundschaft zur Gottesmutter zu besseren Menschen werden. Wenn jede Mutter, eine gute Mutter, ihr Kind liebevoll unterstützt, wie sehr wird uns dann erst die Liebe der Virgen de la Virgen de la Caridad de El Cobre“ so Bischof Oropesa.

Im Vorfeld des Papstbesuchs wurde auch die Basilika von El Cobre restauriert, wo Papst Franziskus am 22. September einen Gottesdienst feiern wird. Auch Papst Benedikt XVI. hatte die Marienbasilika bei seinem Besuch in Kuba im Jahr 2012 besucht. (CE)

( 9. September 2015) © Innovative Media Inc.

_______

Quelle

Siehe auch: