JEDER MENSCH LEBT EWIG — (03)

Jeder Mensch lebt ewig (1)

Jeder Mensch lebt ewig (2)

Für katholische CHRISTEN ist es, muss es also klar sein, dass es keinen einzigen Menschen gibt, der vom Schöpfer ins Leben gerufen wurde und der jetzt nicht mehr leben würde.

Ins Leben gerufen wird jeder Mensch von GOTT im Moment der Fertilisierung (Befruchtung), der sog. Empfängnis. Zur Empfängnis gehört auch die individuelle GEIST-SEELE des sich entwickelnden Leibes. Ohne diese Seele kann sich der Embryo nicht zu einem Individuum, einer Person, entwickeln. Die Geist-Seele bestimmt ALLES für den LEIB. Die Seele ist UNSTERBLICH, in jedem Entwicklungsstadium, nicht so der Leib. Stirbt das Kind im Mutterleib, lebt die Seele dennoch fort. Es leben also alle tot-geborenen und abgetriebenen, getöteten Kinder seit Adam und Eva mit ihrer unsterblichen Seele bis in alle Ewigkeit. Es ist darum z.B. falsch, ja unmenschlich, Tot-Geborene nicht wie Lebend-Gestorbene zu behandeln.

Laut Worldometers ist die Welt derzeit mit 7’700’000’000 Menschen bevölkert. Gemäß WHO gibt es derzeit jedes Jahr 40’000’000 bis 50’000’000 Abtreibungen, d.h. 125’000 pro Tag.

Die weltweite Bevölkerungs-Entwicklung von Jahr 1 (nach Christus) bis 2015 wird mit diesem Youtube-Film eindrücklich dargestellt. Daraus ist ersichtlich, dass heute (2019) ca. 7 Billionen  = 7 Milliarden und bis zum Jahr 2100 11 Billionen oder 11 Milliarden Menschen auf der Erde leben (werden).

Es brauchte also 200’000 Jahre bis die Weltbevölkerung 1 Milliarde Menschen erreichte – und nur 200 Jahre, damit die Zahl auf 7 Milliarden stieg.

Nun sind das aber nur die physisch lebenden Menschen, nicht die gezeugten! Können wir uns vorstellen, wieviele GEZEUGTE Menschen LEBTEN UND EWIG LEBEN WERDEN?

[POS]

6 Kommentare zu “JEDER MENSCH LEBT EWIG — (03)

  1. “ … gibt es derzeit jedes Jahr 40’000’000 bis 50’000’000 Abtreibungen, d.h. 125’000 pro Tag. “

    Unglaublich!!!! Abscheulich!!!!!!!!!!

    Und wie viele dieser Abtreibungen wurden von sog. Katholiken ( Taufscheinkatholiken) begangen? Das wäre gut zu wissen. Eigentlich sind DAS die Straftäter die zur Verantwortung ( Auftragsmord!! lt. Bergoglio) gezogen werden müssten! Das ist ganz klar. Teilschuld trägt aber auch das Versagen der Bischöfe, die eigentlich (logisch -gute- ) Hirten sein sollten!!! Die freie wilde Liebe ist auch bei sog. Katholiken der Normalzustand.

    Gläubige anderer (falscher) Religionen können nicht zur Verantwortung gezogen werden. Da hilft nur einer rigidere Gesetzgebung.

  2. “ Nun sind das aber nur die physisch lebenden Menschen, nicht die gezeugten! Können wir uns vorstellen, wieviele GEZEUGTE Menschen LEBTEN UND EWIG LEBEN WERDEN? “

    Ja, das ist wirklich UNGLAUBLICH! Unvorstellbar!
    Und dann der prozentuale Anteil derer die im Himmel, bzw. in der Hölle sind?
    1:90 oder 50:50 oder ?

  3. @Pierre

    Ja, es ist tatsächlich UNVORSTELLBAR! Und eigentlich „UNGLAUBLICH“ weil so viele Menschen schwerstsündig schuld sind an diesen MORDEN von unschuldigen vollkommenen menschlichen Geschöpfen GOTTES, die damit in unsäglichem Leichtsinn ihres irdischen Lebens beraubt wurden. Gewiss, die Getöteten werden von unserem GERECHTEN und BARMHERZIGEN SCHÖPFER in unserem HERRN und HEILAND als WAHRE MÄRTYRER-KINDER in den HIMMEL aufgenommen werden. Aber die TÄTER, was geschieht mit diesen? Und es sind ja nicht „nur“ die Schwangeren, die sich eines Gezeugten freiwillig entledigen, sondern auch die vielen Personen, die den Abort bewusst gewollt und betrieben haben! Es ist HORREND, an deren EWIGES Schicksal denken zu müssen!

  4. @POS

    “ Es ist HORREND, an deren EWIGES Schicksal denken zu müssen! “

    Richtig.

    Andererseits, wenn man bedenkt wenn all diese Föten, Babys doch erwachsen geworden wären, wie hätte dann deren Schicksal ausgeschaut? Ist zwar müßig diese Frage zu erörtern aber angesichts des leichten Falls zur Sünde sind diese vorsätzlich Getöteten zumindest GERETTET. Sicher kein Argument aber der EINZIGE Trost den man haben darf, wenn man so will.
    Und der Himmel durfte sich so weiter füllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.