JEDER MENSCH LEBT EWIG – 01

Das [jedes individuelle] menschliche Leben beginnt bei der Fertilisation, d.h. bei der Empfängnis.
Von diesem ersten Augenblick an besteht der Mensch wesentlich aus Seele und Leib.
Die Seele wird von GOTT an diesem Beginn der Entwicklung des Leibes erschaffen; sie ist unsterblich.
Der Leib entsteht und lebt nur durch und in der Vereinigung mit seiner geistigen, unsterblichen Seele.
Wird das werdende Kind durch Abtreibung getötet, lebt es wie jeder erwachsene Mensch, der getötet wird oder stirbt, für alle Ewigkeit weiter.
Es ist noch kein Mensch seit Beginn der Menschheit ins Nichts verschwunden.
Alle Menschen sterben einmal, jung oder alt, durch das Absterben des Leibes, durch Krankheit, Tod oder Tötung. Aber jeder Mensch lebt dennoch weiter durch seine unsterbliche Seele.

Äußerlich sieht das Werden des Menschen im Mutterleib etwa so aus:

— Live Action (@LiveAction) 21. September 2018

2 Kommentare zu “JEDER MENSCH LEBT EWIG – 01

  1. Pingback: JEDER MENSCH LEBT EWIG — (02) | POSchenker

  2. Pingback: JEDER MENSCH LEBT EWIG — (03) | POSchenker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.