„Liebe ist …“

schloss-trumau_7724

Schloss Trumau / Wikimedia Commons – Karl Gruber, CC BY-SA 3.0 AT

Die christliche Ehe als zentrales Thema der Fachtagung
im niederösterreichischen Schloss Trumau

Die 6. Trumauer Fachtagung, die am 21. Januar 2017 am Internationalen Theologischen Institut im Schloss Trumau (Niederösterreich) unter dem Motto „Liebe ist … frei, treu, bedingungslos, lebensspendend, missionarisch“ stattfindet, möchte das Wertvolle und Schöne der christlichen Ehe- und Familienauffassung neu sichtbar machen.

Die im Oktober 2015 abgehaltene Weltbischofssynode zum Thema „Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute“ sowie das nachsynodale Schreiben „Amoris Laetitia“ von Papst Franziskus haben wichtige Impulse für Theologie, Philosophie und Pastoral rund um die Frage „Ehe und Familie“ gesetzt.

Neben fundierten theologischen und philosophischen Ansätzen, soll die Tagung Raum für den Austausch persönlicher pastoraler Zugänge geben. Sie wendet sich an Theologen, Philosophen und an pastoral Tätige bzw. Interessierte aus Österreich und dem gesamten deutschsprachigen Raum. Durch ihre Interdisziplinarität sowie die Verbindung von Theorie und Praxis möchte sie über Ländergrenzen hinaus Brücken schlagen.

Die Trumauer Fachtagung wird von Weihbischof Dr. Franz Scharl (Erzdiözese Wien) eröffnet. Corbin und Birgit Gams, Jürgen und Martine Liminski sowie P. Luc Emmerich csj. sind die Vortragenden. Das Resümee zum Abschluss der Veranstaltung übernimmt der Familienbischof Dr. Klaus Küng (Diözese St. Pölten).

Für die Organisation der diesjährigen Tagung ist das Institut für Ehe und Familie (IEF) sowie das Internationale Theologische Institut (ITI) in Kooperation mit der Schönstatt-Bewegung und der Initiative Christliche Familie (ICF) veantwortlich.

Im Auftrag der Familienkommission der österreichischen Bischofskonferenz veranstalten das Internationale Theologische Institut und das Institut für Ehe und Familie seit 2012 jährlich diese Studientage. Die bisherigen Themen waren: „Verlobung“, „Umfassende Ehevorbereitung“, „Ehe als Entscheidung und Geschenk“, „Ehebegleitung – Auf dem Weg zur Fülle des Lebens“ und „Gott als Mitte im Bunde – Ehe als Ursakrament, Berufung und Auftrag“. Die Tagungsbände sind im Verlag Be&Be erschienen.

www.fachtagung-trumau.info

www.iti.ac.at

www.ief.at

www.schoenstatt.at

www.christlichefamilie.at

www.bebeverlag.at

_______

Quelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s