Franziskus über Benedikts Theologie: „Für immer dankbar“

ansa1033836_articolo

Benedikt und Franziskus bei einer Feierstunde im Juni

Papst Franziskus hat an diesem Samstag den „Ratzingerpreis“ verliehen – und dabei nicht nur die beiden Preisträger, sondern auch seinen emeritierten Amtsvorgänger geehrt. Die gesamte Kirche werde Papst Benedikt XVI. immer dankbar sein für sein profundes theologisches Denken und Lehren, sagte Franziskus in einer Grußadresse. „Die Tiefe des Denkens bei Joseph Ratzinger, die fest in der Schrift und in den Kirchenvätern verwurzelt und immer vom Glauben und vom Gebet genährt ist, hilft uns, offen zu bleiben für den Horizont der Ewigkeit“, so Papst Franziskus. Benedikts Denken und Lehren habe sich immer auf die Grundlagen des christlichen Lebens konzentriert: die Person Jesu Christi, die Nächstenliebe, die Hoffnung, den Glauben.

Auch die beiden Preisträger Inos Biffi und Ioannis Kourempeles würdigte Franziskus. Biffi habe den Preis als Anerkennung für ein Leben im Dienst der Theologie und der Kirche verdient, es handle sich um eine Auszeichnung „für die Laufbahn eines großen Theologen“. Mit Ioannis Kourempeles erhält erstmals ein orthodoxer Gelehrter die gerne als „Nobelpreis der Theologie“ apostrophierte Ehrung. Franziskus sagte, der Preis an den 51 Jahre alten Griechen sei eine Ermutigung, mit dem fruchtbaren Austausch zwischen der Theologie Ratzingers und der orthodoxen Theologie fortzufahren.

Der Ratzinger-Preis ist mit 50.000 Euro dotiert. Verliehen wird er jährlich seit 2011 von der vatikanischen Stiftung „Joseph Ratzinger – Benedikt XVI.“ an herausragende Theologen. Die Auszeichnung erfolgt nach Rücksprache mit dem emeritierten Papst. Die Stiftung finanziert sich durch die Verkaufserlöse der Bücher Benedikts und aus Spenden.

Die jährliche Tagung der Ratzinger-Stiftung, die traditionell mit der Preisverleihung abschließt, beschäftigte sich in diesem Jahr mit der Eschatologie Joseph Ratzingers, der Lehre von den letzten Dingen.

(rv 26.11.2016 gs)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s