Pfr. Robert Mäder: KOMM, HEILIGER GEIST!

«Отечествие», Gott Vater, Sohn und Heiliger GeistAlle Welt zittert vor Dir. Sie haben Angst vor dem Feuer, denn sie lieben das Stroh, das auf den Tennen des Weltgeistes gedroschen wird, mehr als Dich. Erbarme Dich ihrer!

Sie fürchten sich vor einem neuen Pfingsten, die Leisen, die Stillen, die Sammetpfotenen. Denn, wenn Du zu den Völkern sprichst, ist’s wie Brausen und Donnern und Erdbeben. Sie lie­ben ihre persönliche Ruhe mehr als Dich. Erbarme Dich ihrer!

Du kommst wie daherfahrender gewaltiger Wind. Du wirfst alle Kartenhäuser um und brichst die dürren Äste mit Krachen vom Baum. Und alle irdenen Kolosse mit töner­nen Füssen stürzen vor Deinem zürnenden Blicke. Erbarme Dich ihrer!

Die Luft ist dumpf. Schwüle über dem Land. Die Wolken steigen auf. Es sind die Ausdünstungen von der Bosheit der Menschen. Sie schauen zum Firmament. Sie forschen bang nach dem Wetter des morgigen Tages. Sie ahnen etwas. Er­barme Dich ihrer!

Ihre Hoffnung war die Weisheit des Fleisches. Ihr Prophet der Professor. Ihr Priester der Diplomat. Ihr Paradies der Wohlstand. Ihr Evangelium der Börsenbericht. Alles, was sie denken und reden und tun, riecht nach dem Lehm der Erde. Du aber kommst vom Himmel, dem Reich der Gnade, ohne das wir nichts sind. Sie werden sich ihrer Ohnmacht schämen. Erbarme Dich ihrer!

Du willst, dass sie voll von Dir werden. Sie aber wollen zwi­schen Dir und der Welt teilen. Du willst, dass sie eine andere Sprache reden, Deine Sprache, die Sprache Deiner Kirche, die katholische Sprache, die sie eine tote Sprache nennen. Sie aber wollen die Sprache der Zeit reden, die Menschenkunst ge­formt. Sie halten uns für Utopisten, Träumer, Weltfremde, weil wir noch an Deine Macht glauben. Erbarme Dich ihrer!

Komm, Heiliger Geist, komm! Erleuchte, stärke, heilige, herrsche, Allmächtiger! Und der Heilige Geist sprach: Es werde Licht, und es ward Licht! Pfingsten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.